Schliessen

2013

Überführung der Kollektivgesellschaft in die ERR Raumplaner AG

2009

Konzentration der 27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die beiden Bürostandorte St.Gallen und Herisau

2007

Eröffnung Niederlassung Wil. Am 1. April 2007 übernimmt ERR die Filiale Wil der Theo Stierli + Partner AG und führt sie unter dem Namen ERR Wil weiter.

2005

Die Firma ERR Raumplaner FSU SIA beschäftigt 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

2004

Aufnahme von Thomas Eigenmann, Beat Rey und Daniel Rietmann in den Schweizer Ingenieur- und Architektenverein sia

1999

Aufnahme von Thomas Eigenmann, Beat Rey und Daniel Rietmann ins Register A der «Stiftung der Schweizerischen Register der Ingenieure, Architekten und Techniker»

1995

Aufnahme von Thomas Eigenmann als Gastmitglied in den Bund Schweizer Architekten BSA

1993

Aufnahme von Daniel Rietmann in den Bund Schweizer Planer BSP

1992

Aufnahme von Daniel Rietmann als Geschäftspartner und Weiterführung der Firma als Kollektivgesellschaft unter dem Namen Eigenmann Rey Rietmann Raumplaner BSP

1989

Aufnahme von Beat Rey als Geschäftspartner und Weiterführung der Firma unter dem Namen Eigenmann + Rey Raumplaner BSP

1988

Aufnahme von Beat Rey in den Bund Schweizer Planer BSP

1986

Umzug des Büros in St.Gallen an die Kirchgasse 16 und weiterer Ausbau der Firma auf 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

1985

Eröffnung des Zweigbüros an der Kasernenstrasse 39 in Herisau; Leitung durch Beat Rey

1980

Standortwechsel an die Schwertgasse 3 in St.Gallen und Ausbau der Firma auf 6 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Aufnahme von Thomas Eigenmann in den Bund Schweizer Planer BSP

1979

Gründung der Einzelfirma durch Thomas Eigenmann; Bürostandort an der Dufourstrasse 82 in St.Gallen